Seite drucken
  
McDowell: Ein Skeptiker kapituliert
Titel:
Autor:
Preis:
Bestellnummer:
Anzahl Seiten:
Beschaffenheit
Ein Skeptiker kapituliert
Josh McDowell/Christobal Krusen
CHF  2.70
978-3-86699-146-0
64
Taschenbuch











 

Seine Kindheit ist ein einziger Albtraum: Stress, Streit und Gewalt zwischen den Eltern – der Vater ein brutaler Alkoholiker, die Mutter krank und den Attacken des Vaters ausgeliefert, Verachtung und Misstrauen bei den Nachbarn.
Und als wäre das noch nicht genug, wird er von einem Mitarbeiter der Eltern immer wieder sexuell missbraucht.

Josh McDowell kann dem Grauen nicht entfliehen, bis er alt genug ist, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.
Dabei entwickelt er sich zu einem Intellektuellen und zu einem zynischen Skeptiker, was das Christentum und einen liebenden Gott betrifft. Es scheint leicht zu sein, die Gegenseite von ihrem Irrtum zu überzeugen.

Doch dann findet er seinen Meister …
0 Kommentar(e) zum Thema McDowell: Ein Skeptiker kapituliert
Einen neuen Eintrag erfassen
 zurück