Seite drucken
  
Wow Gospel 2014 (DCD)


 
Titel:
Autor
Preis:
Bestellnummer:
Spieldauer:
Beschaffenheit:
Wow Gospel 2014
Verschiedene Sänger
CHF 32.90
978-3-13-543308

Doppel CD
30 of the Year's Top Gospel Artists and Songs.

Die aktuelle Ausgabe von "WoW Gospel" ist ein Muss für alle, die in Sachen Gospelmusik auf dem neusten Stand sein wollen.

Mit 30 brandaktuellen Songs ist diese Doppel-CD randvoll bestückt mit Hits von erstklassigen Künstlern wie Hezekiah Walker, Tye Tribbett und Marvin Sapp.

CD1

1. Hezekiah Walker - Every Praise      
2. Vashawn Mitchell - Greatest Man      
3. Jason Nelson - Nothing without you      
4. William McDowell - Withholding Nothing      
5. Marvin Sapp - I win      
6. Tasha Cobbs - Break every chain      
7. Andraé Crouch - We are not ashamed      
8. William Murphy - You reign      
9. Jonathan Nelson feat. Purpose - Finish Strong      
10. Charles Jenkins & Fellowship Chicago - Worthy is your name      
11. Bishop Paul Morton - Your best days yet      
12. James Fortune & Fiya - Still able      
13. Kurt Carr & The Kurt Carr Singers - I've seen him do it      
14. Shirley Ceasar - Good God      
15. Erica Campbell - A little more Jesus      

CD 2
1. Kirk Franklin - A god like you      
2. Tye Tribbett - If he did it before      
3. Mary Mary - Go get it      
4. Israel Houghton - Sunday kinda love      
5. LeCrae feat. Mali Music - Tell the world      
6. Kierra Sheard - Trumpet Blows      
7. Andy Mineo - You will      
8. Dietrick Haddon - Have your way      
9. Zacardi Cortez - 1 on 1      
10. Fred Hammond: United Tenors - here in our praise      
11. Micah Stampley - Our God      
12. Michelle Williams - If we had your eyes      
13. Sheri Jones-Moffett - Faith to Believe      
14. Donald Lawrenze - The Gift      
15. Anita Wilson - Keep doing what you're doing

1 Kommentar(e) zum Thema Wow Gospel 2014 (DCD)
Christian schreibt am Mo 08.09.2014 22:24

Was unsere Kirche tut? Naja, weil sie so grodf ist, ganz vecishredene Dinge, die auch gar nicht immer zusammenpassen:- den "bauch"-gesteuerten Glauben betonen, bis das Gehirn abstirbt und der Katechismus leer ist - und sich manche fragen, ob sie das gleiche nicht auch anderswo professioneller he4tten bekommen kf6nnen;- den Dialog mit dem Zeitgeist suchen, mit Politikern, Intellektuellen, Kfcnstlern - bis sie vergisst, dadf nach dem Ende des Dialogs weitergeglaubt, -gelebt werden mudf und dadf sie weiter glauben und leben mudf in einer "Lebensgemeinschaft" und "Liebesgemeinschaft" mit ihrem HErrn Jesus;- die Gnade kostenlos verschenken, aus Angst, sich als Herrin fcber den Glauben aufzuspielen - und vielleicht auch aus Angst, sonst in riesige Auseinandersetzungen mit ihren eigenen, getauften Mitgliedern zu geraten;- in neuen, erneuerten Gemeinschaften wie in alten Orden die Flamme bewahren und mf6glichst rein leben - und dadurch fcberraschenderweise ffcr manche, viele?, anziehend zu werden.
Einen neuen Eintrag erfassen
 zurück