Seite drucken
  
Rau: Himmel zu vererben

Titel:
Autor:
Preis:
Bestellnummer:
Anzahl Seiten:
Beschaffenheit:
Himmel zu vererben
Christa Rau
CHF  22.50
978-3-7655-2047-1
384
Paperback

 


„Ihre Tante vererbt Ihnen ein sehr großes Vermögen“, sagt der Anwalt. „Aber nur unter der Bedingung, dass Sie zuvor ein Jahr lang als bewusste Christen leben.“

Alexa, Robert und ihr Sohn Simon stehen unter Schock, denn die verstorbene Tante hatte in ganz ärmlichen Verhältnissen gelebt.
Während sie versuchen, am Leben einer Kirchengemeinde teilzunehmen und sich wie Christen zu verhalten, bleiben Turbulenzen im Familienalltag nicht aus.

Zugleich forschen sie fieberhaft nach der Quelle des Reichtums.
Die Spur führt zu einem alten Maler nach Worpswede ...

Spannend und amüsant zu lesen – ein Roman auf den Spuren Gottes.

1 Kommentar(e) zum Thema Rau: Himmel zu vererben
Heidi schreibt am Mi 12.10.2016 11:31

Das Buch ist sehr humorvoll und witzig,
jedoch mit sehr viel Tiefgang.
Einen neuen Eintrag erfassen
 zurück