Seite drucken
  
Eriksson: Ein Engel im Rotlichtviertel

Titel:
Autor:
Preis:
Bestellnummer:
Anzahl Seiten:
Beschaffenheit
Ein Engel im Rotlichtviertel
Eleina G. Eriksson
CHF 22.50
9783765515019
240
Gebunden

 

Ein unerhört eindrückliches Lebensbild über Patricia Green die gebürtige Neuseeländerin.

Sie lebte 17 Jahre in Bangkok Thailand wo sie «Rahab Ministries» gründete eine christliche Strassenarbeit für thailändische Frauen in der Prostitution.

Diesen teils geschlagenen und entwürdigten Frauen wurde sie Freundin Helferin Ansprechperson.

Seit 2006 lebt Patricia Green in Berlin, wo sie «Alabaster Jar e.V.» aufbaute, ein Hilfsprojekt für Frauen aus Ungarn, Bulgarien, Polen, Tschechien und Deutschland, die in der Prostitution arbeiten.

Über die Jahre hinweg hat Patricia Green mit ihren wöchentlichen Strassenbesuchen Tausende von Frauen mit dem Evangelium erreicht und Hunderten aus der Prostitution heraushelfen können.

Green ist eine Frau ohne Berührungsängste.
Eine Kämpferin die sich für schwächere Menschen stark macht und kein Blatt vor den Mund nimmt.

Deshalb ist sie weltweit eine gefragte Rednerin zum Thema «Sexuelle Ausbeutung von Frauen und Kindern» wie auch zum Thema «Menschenhandel».
0 Kommentar(e) zum Thema Eriksson: Ein Engel im Rotlichtviertel
Einen neuen Eintrag erfassen
 zurück